Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Niederfrequenz-Induktionsanwärmgeräte 

MIT DER NEUESTEN TECHNOLOGIE


Wälzlagerhersteller empfehlen die Induktionserwärmung als überlegene Erwärmungsmethode. Moderne Induktionsanwärmgeräte bieten viele Vorteile, wie Zeit- oder Temperaturregelung, Energie- und Zeiteffizienz, Sicherheit für Teile und für Personen. Die neue Generation von BETEX® Nieder- und Mittelfrequenz-Induktionsanwärmgeräten bietet jetzt noch mehr Vorteile.

Die BASIC-Serie ersetzt einen Teil der Standard-BETEX-Werkbankmodelle und wird aktualisiert.

Die neue fortschrittliche SMART-Serie wird eingesetzt, wenn mehr Kontrolle über den Anwärmprozess erforderlich ist. Diese Modelle verfügen über einen modernen Touchscreen und
2 Temperatursensoren zur Doppelmessung (Delta-T).
Zwei Temperatursensoren messen die Innen- und Außentemperatur des Lagers und regeln die Anwärmung entsprechend den eingestellten Werten. Auf diese Weise kann die maximal zulässige Temperaturdifferenz zwischen 2 Punkten niemals überschritten werden. Eine gleichmäßige Erwärmung wird erreicht und Materialspannungen werden vermieden. Die Induktionsanwärmer verfügen über einen USB-Anschluss für Protokollierungszwecke oder zum Erstellen eines Arbeitsnachweises.

BETEX BLF 203 Induktionsanwärmer 230V inkl. 2 Joche
BETEX SLF 302 Induktionsanwärmer 230V inkl. 2 Joche

Mehr BETEX Induktionsanwärmer.....

Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte!
Mit freundlichen Grüßen

KR Ing. Mag. Bernhard Dworak
Geschäftsführung

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Kutzendörfer u. Dworak GmbH
Kolpingstrasse 17
1230 Wien
Österreich
+43 (0) 1 616 22 10